LUTHERSTADT WITTENBERG

  • Einwohner: 48.120 im Jahr 2012 auf einer Fläche von 240,674 km²

2006-2017 Architektur im Verhältnis zu den Gegenwartsproblemen

Es handelt sich um Statements hinsichtlich des speziellen Themas Stadtentwicklung bzw. die Darstellung eines verkleinerten Abbildes von Wittenberg und wir investieren all unsere Kraft, um sie wachsen zu sehen. Wittenberg liegt im östlichen Teil von Sachsen-Anhalt, herzlich willkommen.

Die deutsche zeitliche Herkunft der Stadt ist OTTONISCH 914-1040 einzuordnen, Gebietsnah den heutigen Ortsteilen Pratau (973, Siedlung Broth) und Seegrehna (1004, Siedlung Grodisti), der Altstadtkern von Wittenberg in der ROMANIK 1020-1250 (Staufisch 1140-1250, Frühgotik 1235-50).

Wir beschäftigen uns mit instinktiven Gefühlsfragen, Vibrationen und Schwingungen der Stadt Wittenberg (seit 1922 Lutherstadt Wittenberg, seit 1938 amtlich Lutherstadt Wittenberg). Das zur Lutherstadt bestimmte „Rom des Nordens, die Stadt Gottes“ hat geistig und städtebaulich viele Gesichter, wobei sie geschichtlich nur als Lutherstadt zu sehen ist.

Einwohner: Elbtor 0 ~ Friedrichstadt 7.625
Fläche: Wittenberg West 0,722 km² | Seegrehna 27,451 km²