Friedrichstadt

  • Einwohner: 7.777 im Jahr 2016 auf einer Fläche von 1,904 km²
  • Einwohner: 7.625 im Jahr 2012 auf einer Fläche von 1,904 km²

Auf der ehemaligen Mark Bruderannendorf entstand die heutige Friedrichstadt.
Der in der Vergangenheit mit Mauern geschützte Altstadtkern wurde im Kriegszustand bzw. vor zu erwartenden Beschuss evakuiert. Bewohner aus dem Gebiet fanden hier ihr Versteck und Schutz. Es ist denkbar, dass dieser Anlass der Ursprung zur Ansiedelung war. DDR-Plattenbauten prägten bis nach 2000 das Bild. Große Teile des Viertels sind aktuell Leerflächen oder regenerieren sich, vereinzelt mit Punkthäusern.