Kleinwittenberg

  • Einwohner: 881 im Jahr 2016 auf einer Fläche von 1,152 km²
  • Einwohner: 898 im Jahr 2012 auf einer Fläche von 1,152 km²

Der Stadtteil Kleinwittenberg wurde bewusst, nach den Plänen vom Feldmesser F.G. Dankwardt, parallel zur Elbe angelegt. Dies war die ehemalige Amtsvorstadt und unter den Einwohnern waren zahlreiche Fischer, die später den Ort Kleinwittenberg gründeten.
Von den heutigen mittelständischen Betrieben bzw. der Industrie vor Ort sind nur wenige fest verwurzelt oder identifizieren sich mit dem Ort.

VISION